Traum-Zinsen

Wer trÀumt nicht auch von hohen Zinsen?
Hier beispielsweise die Zinsentwicklung auf meinem Tagesgeldkonto:

2012

Mai

2,55 %

🙁

2012

Juni

2,45 %

🙁

2012

August

2,35 %

🙁

2012

Oktober

2,10 %

🙁

2012

Dezember

1,90 %

🙁

2013

Februar

1,75 %

🙁

2013

April

1,55 %

🙁

2013

August

1,45 %

🙁

2014

Januar

1,30 %

🙁

2014

Juli

1,20 %

🙁

2014

November

1,05 %

🙁

2015

September

0,95 %

🙁

2015

April

0,85 %

🙁

2016

Juni

0,70 %

🙁

2016

September

0,55 %

🙁

2016

November

0,50 %

🙁

Da wundert es nicht, dass auch festgelegtes Geld, das bei Abschluss eines im Vergleich zum aktuellen Zinsniveau außerordentlich hohen Zinsatzes von Seiten des Anbieters gekĂŒndigt wird.
So heute geschehen – und ich kann nichts daran machen, außer eine kleine TrĂ€ne vergießen:

Ein letztes Mal 6,5% Zinsen bekommen.
Wer weiß, ob das Zinsniveau in Deutschland in absehbarerer Zeit je wieder solch‘ eine Höhe erreichen kann…
Und vor allem: was tun, damit von den 5000,- Euro, die von mir fĂŒr „schlechte Zeiten“ zurĂŒck gelegt worden sind auch in Zukunft noch etwas ĂŒbrig sein wird?!

Deine Meinung:
Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Life gepostet. Bookmarke den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.