Traum-Zinsen

Wer träumt nicht auch von hohen Zinsen?
Hier beispielsweise die Zinsentwicklung auf meinem Tagesgeldkonto@@:

2012

Mai

2,55 %

🙁

2012

Juni

2,45 %

🙁

2012

August

2,35 %

🙁

2012

Oktober

2,10 %

🙁

2012

Dezember

1,90 %

🙁

2013

Februar

1,75 %

🙁

2013

April

1,55 %

🙁

2013

August

1,45 %

🙁

2014

Januar

1,30 %

🙁

2014

Juli

1,20 %

🙁

2014

November

1,05 %

🙁

2015

September

0,95 %

🙁

2015

April

0,85 %

🙁

2016

Juni

0,70 %

🙁

2016

September

0,55 %

🙁

2016

November

0,50 %

🙁

Da wundert es nicht, dass auch festgelegtes Geld, das bei Abschluss eines im Vergleich zum aktuellen Zinsniveau außerordentlich hohen Zinsatzes von Seiten des Anbieters gekündigt wird.
So heute geschehen – und ich kann nichts daran machen, außer eine kleine Träne vergießen:

Ein letztes Mal 6,5% Zinsen bekommen.
Wer weiß, ob das Zinsniveau in Deutschland in absehbarerer Zeit je wieder solch’ eine Höhe erreichen kann…
Und vor allem: was tun, damit von den 5000,- Euro, die von mir für “schlechte Zeiten” zurück gelegt worden sind auch in Zukunft noch etwas übrig sein wird?!

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Life gepostet. Bookmarke den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.