Texel – Tag 6

Na, das sieht ja vielversprechend aus, heute! happy

Zwei mehr oder weniger verkleidete Herren machen sich durch die Dünen auf den Weg zum Strand.

Heute treffen wir hier sogar eine Gruppe mit Pferden – das ist sicherlich toll, am Strand zu reiten…
naja, wenn ich nicht ein tiefes Misstrauen gegenüber diesen großen Tieren in Bezug auf Reiten aufgebaut hätte….

“Spring mal” – und dann kommt so ein Foto bei rum. Cooool.excited

Hier traf sich eine Gruppe von Muscheln… Trotzdem ein schönes Bild!

Und man sah die dunklen Wolken schon von Weitem heranziehen…
Das Resultat seht ihr hier:

Aber der Wind weht unsere durchnässten Jeans auf unserem weiteren Weg wieder trocken… und dann kommt die Sonne auch schon wieder heraus! cool Zeit für ein Bild für zwei, die sich lieben. in-love

Dann erreichen wir den Wendepunkt unseres Ausflugs, das ist diese schöne Snakbar hier.
Doch bevor wir umkehren…

… heißt es: gönnen! Een Fikandel für den Boris und en Kroket für den Holger. Die Frites haben wir uns geteilt….

Die Insel zeigt sich auf dem Rückweg von ihrer schönsten Seite: einfach herrlich hier. feeling-loved

Wir kommen wieder, Texel.
Geplant ist Herbst 2019.

Euch einen schönen Abend!

PS: Die aktuelle GPS-Karte von Texel 2017 könnt ihr hier aufrufen.

One thought on “Texel – Tag 6

  • OK, nichts gegen Texel, kenne es nicht. Aber Spiekeroog war auch beim x. Mal noch schön am 7. Tag. 😇 Und ein Schattenbild hab ich auch! 😉😊😁
    Es bleiben die LEBENDIGEN Erinnerungen an Sturm und Sand, Meer und STRANDGUT, träumt Jutta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.