Texel – Tag 5

Die Sonne scheint heute wieder mehr – also auf zum Nordstrand von Texel: De Cocksdorp.
Eine ungeschützte Dünenspitze am nördlichsten Punkt von Texel, eingeklemmt zwischen Nordsee und Wattenmeer. Dort steht der Leuchtturm von Texel, zusammen mit einigen ehemaligen Dienstwohnungen.

Eine Bank lädt ein, ein Foto mit dem Leuchtturm zu machen –
nunja, man erkennt mich kaum, wegen des Rundum-Wind-Schutzes.

Und wieder sind es die Dünen, die wunderbaren Lebensraum bieten.
Hier kann man von einem Hochstand Wasservögel beobachen.

An den Menschen und der Größe des Leuchtturmes kann man erahnen, wie weitläufig der Strand hier ist!

Dieses Holzgerippe ist ein ehemaliger Bootsanleger.
Ehemalig oder nicht: irgendwie ein ganz schöner Hingucker! happy

Natürlich möchte mein Mann mit den Füßen ins Wasser – das ist ok happy-wink

Noch ein Abschiedsbild – 16000 Schritte auf der Uhr… und ein paar schöne Stunden am Strand gehen zu Ende.

Schöne Grüße aus Texel!

PS: Die aktuelle GPS-Karte von Texel 2017 könnt ihr hier aufrufen.

One thought on “Texel – Tag 5

  • Ihr lieben Wasser- Strandratten,

    Schaut man sich eure wunderschönen Fotos mit der genialen Dokumentation an, werden sofort eigene Urlaubserinnerungen wach , gleich ob Texel oder Norderney. Am Strand entlang wandern, sich vom Wind durchpusten zu lassen und dabei die Seele baumeln lassen …das ist Urlaub pur!
    So hoffe ich, seid ihr bestens ausgeruht für den Stress des Alltags.
    Liebe Grüße aus dem musikalischen Theesen
    eure Christel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.