Kollegiale Unterrichtshospitation

Heute ist für die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler ein Studientag – denn es findet der erste Teil der jährlichen kollegialen Unterrichtshospitation (KUH) statt. Während die Klassen a, b und c zu Hause ihre Aufgaben erledigen, sind die Kolleginnen und Kollegen frei und können sich gegenseitig im Unterricht besuchen und Tipps an die Hand geben. […]

Walross

Das Wort „Weihrauch“ ist den meisten meiner Schüler/innen kein Begriff, außer als Bezeichnung für einen Lehrer, der irgendwie anders ist. Kinder, die meinen Namen noch nicht kennen, verwechseln ihn erstaunlicher Weise des Öfteren mit „Walross“. Wie passend, dass ich heute eine Zeichnung zum Thema geschenkt bekommen habe, obwohl dieser Schüler kaum Ähnlichkeit mit mir festgestellt […]

Freiheit macht nicht satt

Felix hat in der Nacht auf Samstag beschlossen, durch das zum Lüften offene Schlafzimmerfenster abzuhauen und seine Freiheit zu genießen! Dieses Mal hat er auch auf mein Rufen nicht reagiert und musste somit die Nacht draußen verbringen… Was er – seinem Instinkt folgend – wohl nicht bedacht hat: Freiheit macht nicht satt! Herrchen war nämlich […]

Armer Eisbär

Wir brauchen einen verdammt guten Plan. Am Nordpol war es kürzlich wärmer als in Berlin. Klimawandel: Eisschwund an den Polkappen   Die Antarktis ist umschlossen von einem gewaltigen Meereisgürtel. Jedes Jahr Ende Februar, wenn Sommer auf dem Südkontinent ist, hat das Eis typischerweise seine geringste Ausdehnung erreicht, bevor es sich dann im antarktischen Herbst wieder […]

Horsetail Fall

Die Natur schafft es immer wieder, dass man nur staunend den Kopf schütteln kann. Die heute-Nachrichten machten mich heute Abend auf dieses Spektakel aufmerksam: Nur wenige Tage im Februar zeigt sich der sogenannte „Feuer-Wasserfall“ im kalifornischen Yosemite-Nationalpark. Doch was wie ein rauschender Lavaschwall aussieht oder wie eine Lichtinstallation, ist reinstes H2O. Bei meiner Recherche bin […]

Grüsse zum Valentinstag

Einen besonderen Gruß zum Valentinstag erreicht heute eine Gruppe unserer Schüler/innen über ein Medium, das sie wohl nur vom Hörensagen kennen: die Tageszeitung. Eine Heimbewohnerin bedankte sich für die Besuche der Kinder im Rahmen des Ergänzungsunterrichts Pädagogik im Wohnstift Salzburg: die Kinder haben mit Gesellschaftsspielen den Bewohnern offensichtlich nachhaltig den Tag verschönert: Was für eine […]

Zu Protokoll

Es gibt Tage, da läuft es irgendwie nicht rund. Heute war (mal wieder) so ein Schultag: Die 5er tanzen mir auf dem Kopf herum, der Facharbeitskandidat erscheint nicht zum Gespräch, ich muss das Nacharbeiten beaufsichtigen, ohne dass ich davon weiß und dann auch noch das: Ich muss in der heutigen Lehrerkonferenz auch noch Protokoll führen […]

Der 13.

Da ich irgendwie immer noch abergläubisch bin, ist der 13. kein guter Tag. Aber in der Realität war es heute gar nicht so schlimm, auch wenn Montag jetzt jede Woche wohl kein guter Tag mehr ist: der neue Stundenplan macht’s möglich Und da ich eigentlich nichts zu berichten habe, poste ich euch einfach mein Tafelbild […]

Bioflur

Die Umgestaltung des Erdgeschosses von Haus II an unserer Schule geht voran. Ab heute ist der Bioflur an der Reihe: wir haben Biologie-Karten (ihr kennt doch diese Karten von früher, die an so einen Kartenständer aufgehangen wurden), die im modernen Schulalltag unter die Räder gekommen sind, gerettet und in Bilderrahmen im Flur angebracht. Damit niemand […]

Frage der Woche: Medien im Dritten Reich

Wie in jeder Woche seit mehr als 10 Jahren steht auch heute wieder eine Frage der Woche auf dem Programm. Adolf Hitler selbst war Herausgeber dieser auflagenstärksten Zeitung im Dritten Reich, dem „Kampfblatt der national-sozialistischen Bewegung Großdeutschlands“. Doch wie war der Titel dieser millionenfach gedruckten Zeitung? Klick hier auf das Bild, um zur Frage zu […]