Das Problem mit der Schrift

… ein normales Foto, scheint es. Zumindest auf den ersten Blick.

Doch dann ein Schmunzeln, als man bemerkt, dass die Fahne des FC Bayern München falsch herum und “auf links”, also spiegelverkehrt im Stadion hängt.
Noch ein paar Sekunden später wird dann klar, dass dies mehr als nur ein Versehen ist: die ganzen Leute in rot sind irgendwie…. ja, genau, in China. Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München traf heute auf die Londoner vom FC Arsenal – und ja, das in Shanghai!

Und liegt eine Vermutung sehr nahe: die Fans kommen mit den lateinischen Buchstaben nicht zurecht und habe daher aus Versehen die Fahne falsch herum aufgehängt!

拜仁慕尼黑

hätte da drauf stehen sollen, dann hätte sie richtig herum gehangen. Nur, dass wir Europäer nicht in der Lage gewesen wären, dies zu erkennen.
Tja, die Welt ist groß, bunt und immer wieder erstaunlich. happy-wink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.