England-Route 2016

Auch wenn unser Urlaub nun bereits eine Woche hinter uns liegt, möchte ich euch dennoch nicht unseren Weg an sich – verfolgbar auf der Karte von google maps vorenthalten. Aufgezeichnet wurde sie von unserem GPS-Tracker “Garmin Edge”, den ich fast immer dabei hatte (leider habe ich 2x vergessen ihn zu starten)… Hier könnt ihr rein […]

Tag 12: Die Rückreise

Welcome to Heathrow! Der Flughafen London Heathrow war 2014 der drittgrößte Flughafen weltweit – gemessen am Passagieraufkommen – im letzten Jahr haben Dubai, Chicago und Tokio ihm diesen Perestigeplatz streitig gemacht. Dennoch ist und bleibt der Londoner Flughafen der größte Flughafen Europas! Wenn man vorort ist muss man ehrlich sagen: das befürchtete Chaos des größten […]

Tag 11: Oxford & Harry Potter

Ein ganzer Tag in Oxford! Und das ohne einen Masterplan, einen Veranstaltungskalender oder eine ToDo-Liste… Holger fühlt sich frei, nichts mehr geplant zu haben und ich genieße ja eh, das was kommt. Also besichtigen wir bei tollem Wetter diese Universitätsstadt an der Themse. Die University of Oxford ist erstmals in Aufzeichnungen aus dem 12. Jahrhundert zu […]

Rekord bei 28150

Am heutigen Sonntagsnachmittag liegt meine Schrittzahl bei knapp 10000 – Zeil fast erreicht. Aber für unsere Laufleistung gestern gibt es nun das Lob von der App: mit 28150 Schritten am gestrigen Samstag haben Holger und ich unseren Allzeitrekord, den wir vor mehr als einem Jahr in Kellenhusen bei einer Strandwanderung aufgestellt haben, überboten! Ursache war […]

Tag 10: Castle Combe und Oxford

Der Weg nach Oxford ist die kürzeste Strecke auf unserer Urlaubsrundreise. Sie führt uns an einem kleinen Dörfchen namens Castle Combe vorbei, wo wir kurz verweilen. Sie gilt gemein hin als “Schönstes Dorf Englands” und entstand in seiner heutigen Form im 14. Jahrhundert um den Marktplatz mit dem Brunnen. Die St. Andrew’s Kirche aus dem […]

Tag 9: Tintagel Castle und Bath

Bevor wir mal wieder unsere Sachen packen und das Hotel in Richtung Bath verlassen, hier noch einmal ein Blick auf unseren Frühstücksraum Auf gehts, wir wollen King Arthur treffen! Hier besuchen wir heute Tintagel Castle. Die mittelalterliche Burg wurde um 1230, vielleicht aufgrund der durch Geoffrey von Monmouth Mitte des 12. Jahrhunderts recht schnell in […]

Tag 8: Newquay

Ein richtiger Urlaubstag beginnt mit einem guten Frühstück – und wenn man mal von dem Besteck absieht, dass zwar auffälig außergewöhnlich geformt daher kommt, dafür jedoch fast unbrauchbar ist, gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Doch bevor es mit dem Full English Breakfast losgeht, erst einmal eine heiße Tasse Kaffee und ein Croissant […]

Tag 7: Newquay

Hier können die Engländer noch etwas von den Schotten lernen: a) das schöne Cornwall sieht man nur, wenn man nicht meterhohe Hecken rechts und links der Straßen anlegt b) Single Pass Roads sind ok, wenn es denn Passingplaces gibt … denn soetwas wie die letzten Tage (von oben zum Beweis, heute morgen) möchten wir nicht […]

Tag 5: Stonehenge

Bevor es Zeit wird, weiter Richtung Dartmoor zu fahren… …besuchen wir zum Abschied die Kathedrale von innen und die dort verwahrte Magna Carta. Auf unserem Weg machen wir selbstverständlich einen berühmt Zwischenstopp: Willkommen bei Stonehenge! Stonehenge ist ein in der Jungsteinzeit errichtetes und mindestens bis in die Bronzezeit genutztes Bauwerk in der Nähe von Amesbury […]

Tag 4: Jurassic Coast

Heute erkunden wir die soganannte Jurassic Coast, einem von der UNESCO als Weltnaturerbe ausgezeichneten Abschnitt der Südenglischen Kreideküste. Die Durdle Door (altenglisch thirl ‚Bohrloch‘, ‚Durchbohrung‘) ist eine natürliche Felsbrücke aus Kalkstein: Weiter entlang der Küste gibt es viele schöne Abschnitte – die Menschenmengen halten sich in Grenzen und der Wind mach richtig Spaß! … um […]

Tag 3: Kathedrale und Titanic

Willkommen in Salisbury, einer Stadt mit gut 44000 Einwohnern in der englischen Grafschaft Wiltshire. Das Grasmere House ist unser Hotel für die nächsten zwei Tage: außen wie innen wirklich schön! Das bedeutendste Bauwerk ist die Kathedrale von Salisbury aus dem 13. Jahrhundert mit ihrer kunstvoll verzierten Westfassade. Mit 123 Metern ist der Turm der Kathedrale […]

Tag 2: Eastbourne

Bisher war ich davon ausgegangen, dass die Kalksteinküste bei Dover, die ich vor knapp einem Jahr mit meinen Kids besucht habe, einmalig ist. Heute habe ich gelernt, dass es hier in Eastbourne eine genauso atemberaubende und weitläufige Felsküste gibt: Das ist die Einsamkeit, die einen Urlaub zum Urlaub macht! Herrlich diese Weite – und dabei […]

Die Anreise

Das Auto an seinem Stammplatz geparkt, die Straßenbahn genutzt, der ICE pünktlich, am Düsseldorfer Flughafen kaum Wartezeiten- erst die UK-Border stellte sich als Hindernis heraus… Und das, obwohl sie zumindest im Moment noch zur EU gehören… Der Leihwagen ein nahezu neuer Honda Civic, mein Mann freut sich schon, mal wieder etwas mehr PS steuern zu […]