abgehoben

Theesen ist nicht groß. Es hat 1 Kirche, 1 Supermarkt, ⅓ Post … und 3 Bäcker. angel

baecker

Das altehrwürdige und Bielefelder Traditionshaus Lamm (seit 1938) hat eine Filiale in unserem Dorf, ebenfalls Bültkemper (seit 1940). Bürenkemper wurde durch persönliche Interessen der Jibi-Geschäftleitung in viele Kaufhäuser aufgenommen, die vorher der Traditionsmarke Kreft beheimateten. Nun wurde letztendlich Jibi vom Combi übernommen – späte Gerechtigkeit, mag man meinen. Und um noch mehr Schmutz zu werden nun meine persönliche Einschätzung, dass Lamm die Nase höher trägt als andere Bielefelder Bäckereien und die Preise irgendwie für sich sprechen: die Marke ist mir nicht sympathisch. quiet
Nun ist vor einigen Jahren Bäckerei Hensel in die Räumlichkeiten der Bäckerei Wester, dem einst beliebten Pfennigfuchser, eingezogen. Diese Marke ist mir die sympathischste am Ort.

schweineohren-und-berliner

Heute nun wollte ich 2 Berliner oder ein Schweineohr bei Hensel kaufen.

Ein Blick in die Auslage verriet sofort: es gibt weder Berliner noch Schweineohr hier. Die nette Verkäuferin sah meinen enttäuschten Blick und fügte hinzu: “Schweineohren führen wir generell nicht. Berliner gibt es bei uns nur selten.” Ich fragte höflich, ob zu wenig Kunden diese beiden Produkte kaufen wollen würden und bekomme als Rechtfertigung tatsächlich zur Antwort: “Wir wollen uns von der Konkurrenz abheben!”. no-snitching

Mein fassungsloser Blick muss Bände gesprochen haben, schließlich handelt es sich bei Berliner und Schweineohren um die in meinen Augen tollsten Bäckereiprodukte überhaupt, gefolgt von Platenkuchen. Zumindest ergänzte dem offensichtlich Rechnung tragend die sprachgewandte junge Frau: “Vielleicht mögen Sie unsere Quarkbällchen? Sie sind sogar mit Apfel gefüllt?!”“Mit Apfelmarmelade?!” entgegente ich, kurz vor dem Zusammenbruch: “Da muss rote Marmelade rein!”“Doch nicht etwa Himbeere, bäh”, antwortete die Dame. sick
Was für eine Begegnung, was für ein ehrliches Gespräch.

Ich verabschiedete mich mit den Worten: “Leider heben Sie sich meiner Meinung nach an den falschen Stellen von der Konkurrenz ab, zu der ich nun gezwungen bin, mir einen Berliner zu kaufen.”“Das ist schade.” Ich musste hier raus, auch wenn das Mädel ehrlich nett war. “Einen schönen Tag!” – “Ihnen auch.” concerned

Das Ende der Geschichte sind also diese beiden Berliner von der abgehobenen Bäckerei Lamm, weil sich Hensel von der Konkurrenz abheben möchte. Bitter. speechless

Lamm Tüte

Dieser Eintrag wurde in der Kategorie Life gepostet. Bookmarke den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.