Perspektiven

Manchmal kommt es auf die Perspektive an: Prinz William gilt als höflicher und beherrschter Zeitgenosse. Am Montag vergangener Woche war der britische Thronfolger zudem nach eigenem Bekunden überglücklich – schließlich hatte seine Frau, Herzogin Kate, gerade einen gesunden Jungen geboren.     Und dennoch, so scheint es ein Foto dieses Tages zu belegen, ließ sich[…]

Nachruf, bevor der Ersatz aufgestellt wird

So geht das nicht – ein dickes “Loch” klafft auf meinem bepinkelten Monitor. Heute wird er ausgetauscht! Der Ersatzmonitor muss natürlich vor neuen Katzen-Angriffen geschützt werden: Dazu benutzen wir eine Paste, die luftdicht im Kühlschrank gelagert formbar, an der Luft jedoch hart wird. Was hier grob aussieht ist nötig: schließlich muss man es schaffen, eine[…]

Grillen am ZIF

Eine ungewöhnliche Einladung erreicht mich für den heutigen Abend: Ein Grillen mit jungen Leuten auf der Wiese im Innenbereich des Zentrums für Interdiziplinäre Forschung! Obwohl ich eigentlicht ja eher träge bin, mit solchen Veranstaltungen habe ich mich aufgerafft und bin der Einladung meines Praktikanten Jonas (aus der Schule) gefolgt: Da wir alle keine Profigriller sind,[…]

Mobie

Kennt ihr schon den MoBie? Den habe ich mir heute zum Trost gegönnt, als ich meine Strafe im Jahnplatzcenter gelöhnt habe: zum Glück nur 7,- Euro “Bearbeitungsgebühr” – weil ich ein personalisiertes Ticket habe. Wäre das ein normales, übertragbares Abo, hätte ich die vollen 60,- Euro zahlen müssen. Gut, dass ich das vor einiger Zeit[…]

Halbschwarz

Oje. Heute in der Bahn – eine Haltestelle, bevor ich aussteigen will – kommen die Kontrolleure und wollen die Fahrkarten sehen. Ich zeige brav mein Abo vor: Und bekomme dann das: Zu blöd, wenn denn der neue Monat April in den Osterferien beginnt und man das Ticket für den aktuellen Monat nicht dabei hat…

Abitur 2018

Heute ist es soweit – ein ganzes biologisches Oberstufendasein erreicht heute mit der Abiturprüfung seinen Höhepunkt! Die Aufgaben sind machbar – aber kein Selbstläufer. Die Themenschwerpunkte sind in diesem Jahr Neurobiologie und Ökologie. Genetik und Evolution wurden nicht abgefragt. So wünsche ich allen Klausurschreibern heute eine Extraportion guter Konzentrationsfähigkeit und gutes Gelingen!

Mal in Lederjacke

… als ich die Winterjacken wieder in den Keller gebracht habe, habe ich meine Frühlings-Lederjacke wieder gefunden, die ich schon ewig nicht mehr an hatte! Tataaa: Was man hier auf dem zweifelhaft schönen Selfie nicht sehen kann: der graue Einsatz ist eine Kaputze. Echt eine tolle Jacke – nur dumm, dass selten das passende Wetter[…]

Geheimnis gelüftet

Meine Schwester hatte uns zur Hochzeit unter anderem zwei Tassen geschenkt. Dass diese die Farbe ändern, war und schon irgendwie klar – aber bei der ersten heißen Füllung war uns nicht klar geworden, was die Veränderung bewirken sollte….. Nun, als sie (verbotener Weise) aus der Spülmaschine kommt, offenbart sich mir ihr Geheimnis! Seht selbst: …[…]

Aufrüstung

Nun ist es endlich soweit: Jonas und ich sind bereit, die Beamer der Bioräume mit adHoc-WLAN auszurüsten! Nun besteht die Möglichkeit, Laptops, Tablets oder Handys auf den Beamer zu spiegeln – ganz ohne ein Kabel benutzen zu müssen. Von meinen Tests des Systems zu Hause, konnte ihr im Post “Wunderbare Technik” vom 28. März lesen.