Frage der Woche: Lichtbringer

Seit mehr als 10 Jahren steht heute wieder eine neue Frage der Woche auf dem Programm. Kann ein Lichtbringer zum Teufel werden? Dieser Frage gehen wir in dieser Woche nach. Teufelsgestalten gibt es unzählige, und das über alle Weltreligionen verteilt. Ihr Namen sind vielfältig, deren Bedeutung ebenfalls… Mal sehen, ob ihr herausbekommt, welcher der vier […]

Frage der Woche: Elektrizität

Seit mehr als 10 Jahren steht heute wieder eine neue Frage der Woche auf dem Programm. Na, an was denkt ihr zuerst, wenn ihr mit dem Thema “Elektrizität” konfrontiert werdet? An eine Steckdose? An Gewitter und dass man im Auto sicher ist? An eine Maßeinheit oder doch an ein Kernkraftwerk? Nun, dieses Themenfeld ist riesig […]

Tschau, BHW!

Wir erinnern uns beide noch an die ersten gemeinsamen (Kurz-)Urlaube, die wir vor mehr als 15 Jahren miteinander gemacht haben. Unser damaliger Hartschalen-Koffer – liebevoll BHW genannt – hatte immer unser Gepäck sicher verstaut. Doch seit Jahren sind wir – allein wegen des Leergewichtes, aber auch weil ein schmaler, schwerer Koffer viel wackeliger zu ziehen […]

Schattenspieler

Der Freitag ist ein guter Tag! Nicht, weil es der letzte Projekttag ist und sich alle aufs Wochenende freuen, sondern vielmehr weil heute unser Kinder kreativ zum Thema Licht und Schatten arbeiten konnten. Und weil ich für die Schulhomepage bereits einen Artikel zu dieser Aktion geschrieben habe, erlaube ich mir, den hier einfach einzufügen: “Wer […]

Noone there

Ein Bild, das es im letzten Schuljahr wohl nicht hätte geben können: der Weihrauch is(s)t allein in der Mensa, mit seinem Mittagessen! Was ist passiert? Nun, der alte Caterer hat sich nicht weiter um den Job bemüht, uns in der Schulmensa zu versorgen. Die Stadt Bielefeld hat ein neues Catering-Unternehmen bestimmt, das nun jedoch massive […]

Frühstück & Arbeit

Tag 3 der Projektwoche. Gemeinsam haben wir unser heutiges Frühstück geplant – jeder hat etwas zum Teilen mitgebracht. Der Weihrauch war für die Brötchen zuständig – trotz Bahn kein großes Problem. Mit der Zeit hat man Übung darin. Inhaltlich ging es weiter darum, sich zu orientieren und das neue System zu verstehen. So fand ich […]

700×5 am Obersee

Für den heutigen Tag haben sich die Gesamtschulen Bielefelds koordiniert, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen: nicht nur die Grundschulen und die Gymnasien sollten in der politischen und gesellschaftlichen Diskussion stehen, gerade wir Gesamtschulen leisten einen hohen Beitrag für unsere Jugend. Leider wird dies oft nur am Rande deutlich. Also muss ein Fototermin an außerschulischer […]

Klassenregeln

Heute startet die Projektwoche des Schuljahres 2018/19. Wir vom 5ten Jahrgang wollen diese Woche nutzen, um uns besser kennen zu lernen und alles so gemeinsam vorzubereiten, einzuüben und zu erklären, dass am 10. September der reguläre Schulbetrieb für die Kleinsten unserer großen Schule beginnen kann. Heute dreht sich alles um die Klassenregeln. Selbstverständlich ist uns […]

Frage der Woche: Gefängnis

Seit mehr als 10 Jahren steht heute wieder eine neue Frage der Woche auf dem Programm. Die meisten Menschen haben wohl – zum Glück – noch nie ein Gefängnis von innen gesehen. Ob man eines überhaupt besichtigen kann, weiß ich nicht. Aber könntet ihr Staatsoberhäupter nennen, die bereits mindestens eine Haftstrafe im Gefängnis abgesetzt haben, […]

Tiefststand

Holger ist so freundlich und begleitet mich heute, wenn ich mir den Weg von der Stadtbahn-Endhaltestelle Schildesche zum Obersee anschauen möchte, damit es am Dienstag, wenn wir mit unserer Klasse dort hin laufen wollen, keine Unsicherheiten gibt. Dass der Wasserstand der Flüsse und Bäche in Deutschland nach dem Extrem-Sommer niedrig ist, war uns klar, dass […]

Die Erdmännchen

Nach dem ersten aufregenden Tag an einer neuen, riesigen Schule (wir haben 1200 Schüler*innen und gut 120 Kolleg*innen) soll heute der Fokus auf uns als neue Klasse 5E liegen: Die Ermännchen sind los! Fließig hat der Weihrauch Erdmännchen zu Hause ausgedruckt, aufgeklebt und ausgeschnitten, damit wir unseren Namensgeber gebührend feiern können. Zum Einstieg haben wir […]

Einschulung 2018

Der erste Schultag! Los geht’s mit meinem neuen Rucksack, der – ehrlich gesagt – mir am ersten Tag schon zu klein vorkommt. Meine Planze ist leider über die Ferien auch nicht gewachsen… ich bin gespannt, ob es bei den anderen zumindest geklappt hat! Um 8:30 Uhr beginnt die Einschulungsveranstaltung. Unsere Aula, das Forum II, ist […]

Laminator bei der Arbeit

Heute sind die Sommerferien 2018 nun endgültig Geschichte. Endlich füllt sich die Schule wieder mit Leben, auf dem Hof spielen Kinder und die Kollegen versuchen sich daran zu erinnern, wie sie im letzten Jahr in den Unterricht eingetiegen sind. Unser einer hat noch einen Tag Schonfrist: Zeit, den Klassenraum herzurichten, neues Inventar einzukaufen und zu […]

Bernd bei der Arbeit

Meine Kollegin Bettina erzählte mir heute auf dem Rückweg nach Hause von Blitzer Bernd, der seine Arbeit nun an der Babenhauser Straße aufgenommen hat. Offensichtlich hat die Stadt vor Kurzem dort eine 200 Meter lange Zone 30 errichtet, die irgendwie nur ein Bruchteil der Bielefelder wahrgenommen hat. Nun, so heißt es, sei Bernd ganz schön […]

Doch kein Falschgeld

“Wie sich zwischenzeitlich herausgestellt hat, ist eine vermeintlich als Falschgeld betrachtete 2-Euro-Münze eine reguläre bulgarische 2-Lewa-Münze. Das angebliche Falschgeld hat Franz König aus Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) vor einer Woche in einem Supermarkt im Grafenauer Land als Wechselgeld bekommen. Als er damit bei den Passionsspielen in Perlesreut bezahlen wollte, verweigerte die Kassiererin die Annahme mit dem […]

2 bis 8°C

… was ist zu tun, wenn ein Medikament geliefert werden soll, das nicht über 25°C gelagert werden soll… … es draußen im Freien aber bereits 29°C ist und im Lieferwagen sicherlich noch heißer? Nun, da hift nur eines: ein spezielles Lieferunternehmen mit Kühlschrank im Wagen muss die Apothekenware transportieren- es sieht so aus, als wenn […]